Die Randgruppe: „eine wunderbar zynische Perle“

„Die Randgruppe von Julius Grimm stellt eine wunderbar zynische Perle unter den nominierten Filmen dar, wobei allein der treffliche Titel von der dunkel-humoristischen Haltung des jungen Regisseurs und Drehbuchautors zeugt, der seinen Kurzfilm mit geschickter Raffinesse zu entwickeln weiß.“

http://www.kino-zeit.de/dvd/shocking-shorts-2016

Advertisements

Von Landau nach Weimar!

Für „Die Randgruppe“ geht es von Landau direkt nach Weimar zum BackUp Festival (18. – 22. Mai 2016). Der Film läuft im Wettbewerb backUp@home am 21. Mai 2016.

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑