„Stoßzeit“ für die Blaue Blume 2018 nominiert

Startschuss zum BLAUE BLUME Award 2018
Zehn Filme im Rennen um den Kurzfilmpreis. Offenes Zuschauervoting startet heute bei Sky. Kai Schumann, Annika Ernst und Rebecca Immanuel neu in der Jury.
Zahlreiche Nachwuchsregisseure haben sich mit ihren Werken für den BLAUE BLUME Award 2018 beworben, den der Fernsehsender Romance TV zum insgesamt 7. Mal verleiht. Die zehn besten sind jetzt im Rennen um die begehrte Trophäe. Über die drei Siegerfilme entscheidet eine neunköpfige, prominent besetzte Jury aus Regisseuren, Schauspielern sowie Film- und Fernsehexperten, zu der in diesem Jahr Schauspieler
Kai Schumann sowie seine Kolleginnen Annika Ernst und Rebecca Immanuel neu hinzukommen.
Die zehn Filme im Rennen um den BLAUE BLUME Award 2018 sind:
BIS EINER WEINT (2016) von Benjamin Leichtenstern
BLINDDATE (2017) von Antonia Uhl
CLOSE (2016) von Lisa Reich
JAMAIS VU (2017) von Tony Leyva
MEINE BÄCKERBLUME (2017) von Michel Vrinten
MONA LISAS LÜGEN (2015) von Jan Horst
NIMBOSTRATUS (2016) von Samuel Ackermann
QUERFELDEIN (2017) von Marco Baumhof
STOSSZEIT (2017) von Julius Grimm
ZAPP GALURA – BEHEMOTH (2016) von Mike Kren
Advertisements

Kommentare sind geschlossen.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑